GO GREEN 2021

PET (Polyethylenterephthalat) ist ein Thermoplast, der zu 100% zu denselben PET-Produkten recycelt werden kann (z. B. Fasern und Flaschen). PET wird am häufigsten zum Verpacken von Getränken, Lebensmitteln, Körperpflegeprodukten und pharmazeutischen Produkten verwendet, die mit der Nr. 1 auf oder in der Nähe der Flaschen- und Behälterböden gekennzeichten sind. Das für das Recycling gesammelte PET-Material wird sorgfältig getrennt und dabei gereinigt. Sortierte Flaschen werden zu "Flocken" gemahlen. Diese Flocken werden dann in mehreren Schritten gründlich gewaschen, damit sämtliche Schmutz- oder Fremdkörperreste entfernt werden. Das Material wird erhitzt, um den Kunststoff zu schmelzen, der dann zu Strängen extrudiert und in winzige Pellets geschnitten wird. Pelletisierter Kunststoff ist ein Material mit einheitlicher Größe, das dann wieder in neue Herstellungsprozesse eingeführt werden kann. RPET kann sehr vielfältig verwendet werden. PET, das zu Fasern gesponnen wird, wird zur Herstellung von Kleidung, Jacken, Polarvlies, wiederverwendbaren Einkaufstaschen und sogar zur Dachisolierung verwendet. PET-Kunststoff kann immer wieder recycelt werden, ohne dass sich seine Eigenschaften oder Qualität verändern. RECYCELTES PET (RPET) GO GREEN 11

RkJQdWJsaXNoZXIy MzEw