GO GREEN 2021

Faserverstärkte Kunststoffe sind Verbundwerkstoffe, die durch Kombination von Kunststoffen (wie PP oder ABS) mit Naturfasern (wie Bambusfasern oder Weizenstroh) hergestellt werden. Diese Kombination bietet flexible und haltbare Materialien und Produkte, die Ihnen länger zur Verfügung können. Das Hinzufügen von Naturfasern bedeutet auch, dass im Produktionsprozess weniger Thermoplast verwendet wird. Da diese Produkte zudem weniger wiegen als herkömmliche Kunststoffprodukte erfordert ihr Transport weniger Kraftstoff, was sie noch nachhaltiger macht. Weizenstroh ist ein landwirtschaftlichesNebenprodukt. Es ist der Stiel, der nachder ErntederWeizenkörner zurückbleibt. Die Wiederverwendung dieses natürlichen Abfalls verringert auch den Entsorgungsbedarf, der häufig durch Verbrennen entsteht und zur Luftverschmutzung beiträgt. Bambus ist eine rasch erneuerbare Ressource. Es wächst schnell und ist fruchtbar - es kann nach nur zwei bis fünf Jahren geerntet werden und jedes Frühjahr entstehen neue Halme aus den Wurzeln. WEIZENSTROH KUNSTSTOFF / BAMBUSFASER KUNSTSTOFF GO GREEN 13

RkJQdWJsaXNoZXIy MzEw